Umfeld

Gut Brandenbaum befindet sich im Südosten von Lübeck an der Landesgrenze zu Mecklenburg-Vorpommern und an der Palinger Heide. Es ist von Mehrfamilien- und Einfamilienhäusern sowie einer Senioren-residenz umgeben. Der Gutshof liegt nah an den ausgedehnten Rad-, Wander- und Reitwegen des Naturschutzgebietes Wakenitz. Auch die Badestelle „Kleiner See“ lädt im Sommer zur Erfrischung im kühlen Nass ein. Weitere Naturschutzgebiete schließen sich unmittelbar an. Die Brandenbaumer Landstraße und das nahe gelegene Herrnburg verfügen über eine gute Infrastruktur. So finden sich hier Kindergärten, Schulen und Ärzte wie auch Läden und Supermärkte. Die Lübecker Innenstadt ist mit dem Bus (Linie 3 und 5) in 15 Minuten oder mit dem Fahrrad in 25 Minuten erreichbar.